Dienstag, 10. Dezember 2013

fahrradleben wird EINS


Vor genau einem Jahr schrieb ich:

Nun denn,
zukünftig werde ich in die Weiten des Webs schreiben.
Schreiben für ein fahrradleben.
Schreiben, um geschrieben zu haben.
Schreiben an schönen, wie an schlechten Tagen.

:kurze Rede langer Sinn:
Ein Leben lang fahrradfahren,
langsam die Welt erfahren.
 Und ich schreibe noch immer. Und das mit Freude über ein fahrradleben, das langsam die Welt erfährt!
 

Kommentare:

  1. Herzliche Gratulation!
    Ich freue mich immer auf die Neuigkeiten aus dem Fahrradleben!
    Danke M

    AntwortenLöschen